Was bieten die Kurse „Woaßt as no?!“?
  • Spezielle Übungen für Gedächtnis, Merkfähigkeit und Konzentration sowie
  • gezielte körperliche Übungen zur Verbesserung von Gleichgewicht, Muskelkraft und Beweglichkeit.

  • Alles wohnortnah und gemeinsam, um mit Spaß fit zu bleiben und die eigene Selbständigkeit zu erhalten.

Wann, wie und wo?
  • Das Gruppenangebot findet in der Regel wöchentlich statt, dauert jeweils 90 Minuten und ist auf bis zu 15 Personen ausgerichtet.
  • Die derzeitigen Orte sehen Sie unten in der Karte – der Plan ist, Angebote im gesamten Landkreis zu schaffen.

Was muss ich bezahlen?
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wer kann teilnehmen?
  • Frauen und Männer ab 60 Jahren.

  • Personen, die bei sich Anzeichen von nachlassenden geistigen oder körperlichen Fähigkeiten wahrnehmen (zum Beispiel Merkfähigkeit oder Unsicherheit beim Gehen) oder
  • Personen mit familiärer Vorgeschichte beispielsweise zu Demenz.

  • Nicht angesprochen sind Personen mit bereits diagnostizierter Demenz.

Die ersten Kurse „Woaßt as no?!“ sind gestartet. Einen aktuellen Überblick über die Kursorte und die Herkunft der ausgebildeten Kursleitungen bietet folgende Karte.